(click images for reviews)


 

 

 

"In Amerika ist das Phenomen zu beobachten, dass mehr Musiker in Restaurants und Bars auftreten als in Konzertsälen oder Musikhallen. Viele Restaurantketten haben erkannt, dass Livemusik den Umsatz fördert und haben damit zu einer erheblichen kulturellen Bereicherung beigetragen. Essen und Musik ist die Devise. Die unangenehme Geräuschkulisse der Gäste ein anderes Thema (allerdings nicht für das vorliegende Album). Marea Alta ist eine Gruppe, die regelmässig in dem Sambuca Jazz Café in Atlanta auftritt. Was lag näher, als einen dieser Liveakts aufzunehmen. " Die Besprechung des Albums findet Ihr hier: http://www.smooth-jazz.de/firstview/mareaalta/liveinbuckhead.htm



 

(click images for reviews)